Bayrische Tagespflege mit kanadischem Flair

Tagespflege Holzhaus Weilheim
Die Tagespflege Villa Via Vita in Wielenbach bei Weilheim

Die Tagespflege Villa Via Vita wurde 2010 durch die examinierte Kranken- und Gesundheitspflegerin Julia Melnitzki ins Leben gerufen und erfreut sich seitdem steigender Beliebtheit. Die Pflege wird immer teurer - die Motivation ist, denjenigen, die sonst z.B. auf die Vermittlung für polnische Pflegekräfte oder 24-Stunden Pflegekräfte angewiesen wären, eine natürliche Alternative zu der privat finanzierten häuslichen Pflege zu bieten. Es ergab sich die Gelegenheit ein kanadisches Holzhaus für die Bedürfnisse einer Tagespflege mit Senioren WG Charakter umzubauen und den Gästen damit ein exklusives Erlebnis zu bieten - bisher einmalig in ganz Bayern.

Gymnastik in der Tagespflege
Gymnastik in der Tagespflege

Das Holzhaus wurde in Kanada gebaut, demontiert und wieder in Wielenbach bei Weilheim aufgebaut. Die Renovierung und der Umbau für die behinderten und pflegegerechte Austattung dauerte knapp ein halbes Jahr, in dem jeder, die Familie, Freunde und zukünftige Mitarbeiter hart anpackten, um den Bürgern rund um Weilheim auch bei einer erhöhten Pflegestufe 2 oder Pflegestufe 3 eine durch die Kassen finanzierbare Alternative zum stationären Aufenthalt zu ermöglichen.

Dahoam ist Dahoam -Alt werden in den eigenen vier Wänden
Gianni, Rambo, Lucky und Giullia sorgen für Abwechslung

Die bayrische Tagespflege mit kanadischem Flair hat sich auch als Begegnungsstätte für unsere maximal 15 Tagesgäste etabliert. Das Kaminfeuer, die Haustiere (Gianni, Rambo, Lucky und Giullia) und die große gepflegte Gartenanlage bieten ein entspannendes Umfeld in einer lockeren, häuslichen Atmoshpäre und erleichtern die erneute Kontaktaufnahme mit den Mitmenschen.

Zudem haben Interessierte die Möglichkeit ein BFD (Bundes-Freiwilligen-Dienst) zu machen oder ein freiwilliges soziales Jahr ( FSJ) zu absolvieren.

Das tägliche Essen sind für uns nicht nur geregelte Mahlzeiten. Hier wird mit den Gästen täglich frisch gekocht. Im Winter wird zusätzlich gscheit eingefeuert, damits auch schön gemütlich bleibt. Für ein motivierendes Miteinander arbeiten examinierte Gesundheits-, Kranken- und Altenpfleger gemeinsam mit Freunden der Familie, ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen Seite an Seite.